USA

U nser S chönes A llgäu

do sima dahuim (Übersetzung: Hier sind wir zuhause)
Komm spielen. Für uns der beste Spielplatz mit unseren Hunden:


Oberstaufen und das Oberallgäu

In Oberstaufen am Fuß des Bregenzer Walds - inmitten des ersten deutsch-österreichischen Naturparks "Nagelfluhkette" - kommen Bergwanderer auf ihre Kosten. Schwindelerregende Gipfel, schmale Grate, bunte Bergwiesen und mehr als 160 gemütliche Alphütten bilden eine abwechslungsreiche Erholungslandschaft, in der man sich wochenlang aufhalten kann. Nicht umsonst zählt das Landesamt für Umwelt die Umgebung Oberstaufens zu "Bayerns schönsten Geotopen".

Dank der 550 aufmerksamen Gastgeber in dem heilklimatischen Kurort mit Deutschlands einzigem Schroth- Heilbad bricht man jeden Morgen wieder gut erholt zu neuen Touren auf. Zum Beispiel zu den Buchenegger Wasserfällen. Dorthin führt, von der Bergstation der Hundlebahn, über Panoramawege und Alphütten ein 2009 neu geschaffener "Premiumweg". Diese elf Kilometer lange Rundtour wurde als eine der schönsten und spannendsten Kurzstrecken mit dem Wandersiegel des Deutschen Wanderinstituts in Köln ausgezeichnet. An den Wasserfallen kühlen sich ganz Mutige mit einem Sprung aus 17 Meter Hohe in das nahezu kreisrunde, fünf Meter tiefe Becken ab. Wer es entspannter mag, der nimmt ein Bad im Auslauf der Gumpen. (Quelle: Merian.de) Den vollständigen Artikel über unser Allgäu finden Sie hier.


Der Hochgrat - Hausberg von Oberstaufen


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken